KONZEPT

manufakTOUR – Exklusive Architektenreise vom 23. bis 26. März 2017 nach Barcelona

» Reisen Sie mit uns vier Tage nach Barcelona und erhalten Sie exklusive Einblicke in die Welt von HP
» Wir besuchen mit Ihnen exklusiv den HP Standort San Cugat, Barcelona
» Auf einer geführten Tour zeigen wir Ihnen Barcelonas architektonische Highlights
» Entdecken Sie die Stadt selbst an zwei weiteren Tagen

Die Konradin Mediengruppe mit den Fachzeitschriften db deutsche bauzeitung, bba bau|beratung|architektur, md interior|design|architecture, dem Architekturportal www.arcguide.de und das Unternehmen HP Deutschland GmbH laden ein zu einer exklusiven Reise nach Barcelona ein. 

25
Architekten und Innenarchitekten erhalten die einmalige Gelegenheit, an vier Tagen die Produktionsprozesse von HP sowie die architektonischen Schätze von Barcelona vor Ort zu erleben. 

Start der manufakTOUR ist am Donnerstag, 23. März 2017 von den Flughäfen Frankfurt am Main, München oder Stuttgart. Am Flughafen in Barcelona erwartet Sie das manufakTOUR-Projektteam. Mit dem Bus geht es zum HP-Standort San Cugat, Barcelona (ca. 45 Minuten Fahrzeit). Nach einem gemeinsamen Frühstück stellt sich das Unternehmen HP vor und wir erhalten eine exklusive Führung durch den Standort mit spannenden Vorträgen. Am Abend bringt Sie der Bus in ein schönes Hotel in Barcelona Stadt. Der Tag wird mit einem gemeinsamen Abendessen abgerundet.

Am zweiten Tag (Freitag, 24. März 2017) starten wir mit Guiding Architects Barcelona zu einer geführten ArchitekTour durch Barcelona.
Wir starten um 9.30 am Hotel und werden zu Fuß und per Bus den ersten Teil des Tages mit der "TOUR MONTJUÏC" verbringen. Der Stadtteil rund um den Berg MONTJUÏC wird seit 1929 kontinuierlich erschlossen und erweitert. Der Barcelona Pavillon darf als Station dieser Tour natürlich nicht fehlen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Caixa Forum geht es weiter mit der "TOUR DIAGONAL". Unser Guide erläutert uns die neuen urbanen Strategien der Stadtplanung und führt uns zu einigen Beispielen. Die Tour endet um 18.30 am Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Tag drei und vier (Samstag, 25.3. und Sonntag, 26.3.2017) stehen allen Teilnehmern der Reise zur freien Verfügung. Erkunden Sie Barcelona auf eigene Faust und lernen Sie den Charme der katalanischen Metropole kennen! Tipps zu Kultur, Cafés/Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in unserem Booklet.
Die Rückreise zum Flughafen erfolgt auf eigene Faust (Tipps im Booklet), bevor am Sonntag Abend der Rückflug nach Deutschland startet.

LEISTUNGEN

» Flug ab/bis Frankfurt am Main, Stuttgart oder München
» drei Übernachtungen mit Frühstück im *****Hotel Marriot Renaissance in Barcelona
» ein Abendessen inkl. Getränke
» Snacks, Getränke und Mittagessen an zwei Tagen
» ganztägige Tour bei HP Barcelona
» Besichtigung des Studios von Ricardo Bofill Taller de Arquitecture (RBTA)
» ganztägige, exklusive, geführte ArchitekTOUR durch Barcelona
» zwei Tage zur freien Verfügung
» Informationsmaterial

Die manufakTOUR Reise nach Barcelona ist bereits ausgebucht.

Die viertägige Reise kostet 499.- Euro. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.


Bitte beachten Sie: 
Die Vorträge bei HP sind Englisch-sprachig.

 

PROGRAMM

Donnerstag, 23. März 2017 Freitag, 24. März 2017
bis 10 Uhr Flug von Deutschland nach Barcelona, Bustransfer zum HP Standort San Cugat, Barcelona 09:30 Uhr Abholung am Hotel und
Start der geführten Tour mit Guiding Architects
ab 10:30 Uhr











Begrüßung durch Susanne Tamborini-Liebenberg für Konradin Medien und Vertreter von HP:
Vorstellung der Mitarbeiter und des Unternehmens

» Kurzvortrag "Graphics Solution Business"
» Kurzvortrag HP Workstations Business
» Führung durch das HP Demo Center

Kaffeepause

» Trends der Konstruktionsindustrie














TOUR MONTJUÏC
Künstliche Natur - Natürliche Künstlichkeit. Mit der Weltausstellung im Jahr 1929 beginnt die Urbanisierung des im Südwesten Barcelonas gelegenen Stadtbergs Montjuïc, noch im ausgehenden 20. Jahrhundert vorwiegend als Ackerland und Steinbruch genutzt wird und an dessen Südhang sich bis heute Barcelonas imposante Totenstadt Cementiri de Montjuïc befindet. Im Zuge der Olympischen Spiele 1992 wird der Hügel vollständig erschlossen und dient heute mit seinen Sportstätten, weitläufigen Parkanlagen und Museen als wichtiges Naherholungsgebiet im extrem dichten und kompakten Stadtgefüge.
13:30 Uhr Mittagspause 13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen im Restaurant CaixaForum
ab 14:30 Uhr




» Decoration Session
» 3D Demo (TBC)
» Departmental Printing
» PWXL

» Besichtigung des Studios von Ricardo Bofill Taller de Arquitectura (RBTA) in einem ehemaligen Zementwerk

15:00 Uhr




Fortsetzung der geführten Tour
TOUR DIAGONAL
Neue urbane Strategien - Die Transformation der Plaça de les Glòries setzt auf Nachhaltigkeit und Renaturierung und plädiert für eine Umwandlung des langjährigen Verkehrsknotens in einen weitläufigen Park, umgeben von zahlreichen Neubauten. Das unmittelbar dahinter gelegene Technologie- und Innovationsviertel 22@ im ehemaligen Industriegebiet des Poble Nou ist wohl das Quartier mit den intensivsten Planungs- und Bautätigkeiten der letzten Jahre.
bis 19:00 Uhr Transfer zum *****Hotel Marriott Renaissance 18:30 Uhr Ende der geführten Tour am Hotel
20:00 Uhr Gemeinsames Abendessen im Restaurant Samstag, 25. März: Tag zur freien Verfügung
Sonntag, 26. März:
Tag zur freien Verfügung
individueller Transfer zum Flughafen; Abends Rückflug nach Deutschland
 

ÜBER HP


Über HP

HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit dem Portfolio von Druckern, PCs, mobilen Endgeräten, Lösungen und Services, ermöglicht HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

HP Deutschland GmbH
Schickardstraße 32
71034 Böblingen

HP Printing and Computing Solutions, Sociedad Limitada Unipe
Cami de Can Graells, 1-21
08174  Sant Cugat del Valles
SPANIEN


 
 

KONTAKT

Rückfragen
Jennifer Bühling
Senior Projektleitung
jennifer.buehling@konradin.de
Tel.: 0711 7594-334

bba   MV   md   arcguide   konradin relations



*Schwarzplan Barcelona: © OpenStreetMap-Mitwirkende

| IMPRESSUM/IMPRINT | Konradin WEBSITE |